12. Dez, 2017

...............und Du?

Das Glück entflieht uns, wenn wir ihm hinterher rennen. In Wahrheit kommt das Glück von innen. - Mahatma Gandhi (1869 - 1948)

Es ist kalt und der Thermometer zeigt zur Zeit minus Grade an. Dann ist es wieder milder und der Himmel zeigt sich von seiner schönsten Seite. Die Sonne strahlt und der Schnee glitzert. Dann wieder bläst der Wind einem um die Ohren und wir hüllen uns in dicke Mäntel und Jacken und wir stapfen mit grossen Schritten durch das Nieselwetter Richtung Zuhause. Freuen uns auf einen Moment, wo wir entspannt - mit einer Tasse heissen Tee und einer Decke - auf dem Sofa kuscheln können. Einen Moment innehalten, abschalten, an nichts denken - einfach du selber sein - glücklich sein!

Ja geht den dass so einfach, fragst Du Dich vielleicht. Nichts einfacher als das. In der engschlischen Sprache findet man für das Wort "GLÜCKLICH" gleich zwei Vokabeln: "HAPPY" = "Glück empfinden" und "LUCKY" = "Glück haben". Wie Du diese Begriffe für Dich einsetzt, sei Dir überlassen. Dem einen geht das Herz auf, wenn er ein Kinderlachen sieht, einen Sonnenaufgang beobachten kann, ein unverhoffter Besuch vor der Tür steht, Freunde zu sich einlädt, in ein Stück Schokolade beisst oder sich einfach ein gutes Buch gönnt. Also ganz schlichte Elemente und keineswegs materielle Dinge wie ein teures Auto oder unerschwingliche Designerkleidung, die im Vordergrund für das Glücklichsein stehen.

Gemöss einer Überlieferung des römischen Gelehrten Seneca heisst es: "Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält".

Der erste Schritt zum Glücklichsein beruht demzufolge darin, seine eigenen Regeln zu durchbrechen und sich nichts vorschreiben zu lassen - das zu machen, was sich gut anfühlt und uns glücklich macht. Erkenne das Gefühl von Freiheit und Leben, von Freude und Leichtigkeit.

Ich darf sagen, dass ich es "geschafft" habe und glücklich bin. Viel habe ich in diesem Jahr erlebt wie meinen ersten Werbespot im Fernsehen - die Schauspielerei ist mein grösste Leidenschaft - Statistenrollen, interessante Begegnungen und neue Freundschaften geschlossen. Dazu gehören Shootings, Modeschauen und erfolgreiche Castings und nicht zu vergessen, meine Reise durch die USA. Ich habe gelernt, besser auf mich zu hören - ohne dabei meine Familie und Freunde zu vernachlässigen - einen Gang zurück zuschalten und eine "Fünf" mal gerade sein zu lassen. Zugegeben, eine gesunde Portion Egoimus gehört auch dazu und ich würde lügen, wenn ich sagen würde, alles sei immer rosig. Aber wie bereits weiter oben beschrieben, lasse ich mir nichts mehr vorschreiben und mich schubladisieren. Ich bin ich, mit allen Ecken und Kanten und wer mich nicht so mag wie ich bin, darf gerne weiter gehen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch von Herzen eine fröhliche und nicht zu stressige Adventszeit. Verbringt ein unvergessliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben und alles, alles Gute fürs 2018. Mögen viele Euerer Wünsche, ob gross oder klein, in Erfüllung gehen - und seid glücklich. 🤗

Dabei möchte ich es nicht unterlassen, Euch für Euere Unterstützung und Freundschaft ein grosses Dankeschön auszusprechen.

Seien wir gespannt, was das 2018 alles für uns bereit hält. Jedenfalls bin ich bereits anfangs Januar eine Woche für ein ungewöhnliches Projekt unterwegs. 

Herzlichst Euer Curvy- und Best Agermodel Manuela